Verein für Kultur- und Heimatgeschichte Bad Rotenfels e.V.
Verein für Kultur- undHeimatgeschichte Bad Rotenfels e.V.

Relikte aus Kriegszeiten (individuelle Fürungen)

Ohne definierte Route, aber dennoch mehr als 30 Anlaufpunkte. 

 

Es möge zwar ein dunkles Kapitel sein, aber auch die Kriegsereignisse sind Bestandteil der Rotenfelser Ortsgeschichte. 

 

Interessenten bieten wir individuelle Führungen an, wobei gerne nach vorheriger Absprache Schwerpunkte gesetzt werden können. 

 

Schwerpunkte der Führungen:

- Relikte der Fliegerangriffe auf Gaggenau,

- Reichsarbeitsdienst 4/270

- Luftschutz-Einrichtungen

- Westwall-Relikte

- Sicherungslager Rotenfels

- Kriegerdenkmäler 1870/71, 1914-1918 und 1939-1945

- Soldaten- und Kriegsgräber, Ehrenhain

- Koalitionskriege

- Endkämpfe der Badischen Revolution bei Winkel

- Rotenfels und die Bundesfestung Rastatt

 

 

Führungen für Interessenten mit propagandistischem Hintergrund müssen wir aus ethischen Gründen leider ablehnen.  

 

Wir bieten Führungen für Gruppen ab 3 Personen nach Voranmeldung an, z.B. für Vereins- und Klassenausflüge, Wochenend- und Abendprogramm für Firmen/Seminare, sowie für Schulen und Bildungseinrichtungen. 

 

Anfragen unter Telefon 07225 5083 687

oder über das Kontaktformular auf der Homepage

Bitte sehen Sie uns nach, dass wir nur Anfragen beantworten, die den vollständigen Namen und den Wohnort des Absenders, sowie die Gründe der Anfrage beinhalten. 

 

Führungen in Englischer Sprache sind ebenfalls möglich.

Guided tours in English are also possible on request to our Association / please use our contact form or send us an e-mail. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verein für Kultur- und Heimatgeschichte Bad Rotenfels e.V. / A.Fitterer / 11/2017